Märchenabend zu Sphärenklängen 21.09.2016

„König Lichterloh“ ein zauberhafter Märchenabend zu Sphärenklängen am Weltfriedenstag

 

mit  der Märchenerzählerin Frau Wolle und dem Klangzauberer Richard Hiebinger   im Kaiserturm der Festung, Beginn: 19.30 Uhr

TIROLER LANDESTHEATER Fr Wolle

Frau Wolle, Karin Tscholl, erzählt uns an diesem magischen Abend Märchen und Geschichten über Krieg und Frieden, Streit und Vergebung, Zorn und Zärtlichkeit aus Ihrem neuen Buch „König Lichterloh“. Es geht um den Frieden im lnneren, um das Verzeihen in der Liebe ebenso wie um Kriege zwischen Völkern und Streit unter Nachbarinnen.

Frau Wolle erzählt frei und mündlich für Erwachsene (ab 13 Jahren) in aller Welt. Über Ihre Auftritte sagt sie: „Ich liebe den magischen Raum zwischen mir und denen, die zuhören. Durch die gebündelte Fantasie aller Anwesenden entstehen wie von selber Welten, Leben und Erlebnisse.“ Sie reist viel und erzählte schon in 14 Ländern von Stockholm bis Damaskus auch in englischer, französischer und spanischer Sprache. Häufig ist sie mit Ihren Märchen und Geschichten auf Festivals vor allem in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Belgien und Spanien vertreten, hat aber auch schon in Italien, Frankreich, Holland, Schweden, Portugal, Syrien und Algerien teilgenommen. Karin Tscholl hat ihre Studien Vergleichende Literaturwissenschaft und Germanistik 1995 abgeschlossen und ist seither hauptberufliche Märchen- und Geschichtenerzählerin.                                                  Mehr Infos unter: www.frauwolle.at

RichardHiebinger_Kopie

„Wer seine Flügel ausbreitet, den trägt die Luft. Wer sein Herz zu öffnen vermag, den trägt die Liebe.“

Richard Hiebinger erschafft mit seiner harmonischen Musik Klangwelten, durch die er den Menschen Augenblicke der Ruhe, der Ausgeglichenheit und des inneren Friedens schenkt. Seine Instrumente sind auf Planetentöne gestimmte tibetische Klangschalen, japanische und indianische Flöten, Sansula, Röhrenglocken, Gong und Erd-Herz-Trommel. Er studiert und praktiziert seit vielen Jahren Qi Gong, Klangenergetik, Meditation und andere ganzheitliche Methoden zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele und der Entfaltung des kreativen Potentials.

Er hat viele international erfolgreiche CDs veröffentlicht und ist Co-Autor der Bücher „Heilkraft des Wassers“ des japanischen Forschers Masaro Emoto und „Shaolin Kung Fu – Energie in Bewegung“ des Shaolin Mönchs Shi Xinggui. Für den Film „Das Gesetz der Resonanz“ von Pierre Franckh komponierte und produzierte er Soundtrack. Für viele Hörbücher produzierte er die Begleitmusik unter anderen für Louise L. Hay, Uwe Albrecht, Wolf Dieter Storl, Lumira, Clemens Kuby, Doreen Virtue, Kurt Tepperwein und Eckhart Tolle.                                                                       Mehr Infos unter: www.sayama.de 

Eintritt:   €  16,–
Vorverkauf: Stadtamt, TVB Kufsteinerland, Buchhandlung Tyrolia (Kufstein Galerien)